Elektroprüfung

DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)

Wir prüfen alle ortsveränderlichen Betriebsmittel Ihres Unternehmens nach der DGUV V3.

Das Geschäftsfeld Elektroprüfung auf einen Blick

  • Elektromeister mit 20 Mitarbeiter/-innen
  • Eigenes Vertriebsteam, Sicherheitsberater/Qualitätsmanager
  • Ca. 85 % der Mitarbeiter/-innen mit körperlicher Behinderung
  • 2011 gegründeter Arbeitsbereich
  • Betreuung von ca. 150 Kunden
  • Ca. 300.000 Prüflinge 2017
  • Regionale Aufträge in Bayern
  • Messgeräte u. a. von Fluke bzw. Gossen
  • Unabhängig von staatlicher Förderung
  • Intensiver Wettbewerb am Markt

DGUV Vorschrift 3 zwingend für jedes Unternehmen

Die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschrift muss bei allen eingesetzten elektrischen Geräten nachgewiesen werden

  • Beratung, Betreuung und Prüfung gemäß
    • Arbeitsschutzgesetz (ArbschG)
    • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • Technischer Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
    • Berufsgenossenschaftlicher Verordnung DGUV V3
    • DIN-Normen DIN VDE 0701–0702
  • Aufdeckung von Mängeln nach DIN VDE 0701–0702 durch speziell ausgebildete und zertifizierte Prüfteams
  • Unfallverhütung
    • Vermeidung von Stromunfällen durch Fehlererkennung und Fehlereliminierung – damit Vermeidung möglicher Brandgefahr
  • Bewahrung des Versicherungsschutzes

Elektroprüfung

Unsere Referenzen

Success Story

„Seit drei Jahren lassen wir unsere Elektrogeräteprüfung durch die Pfennigparade nach DGUV V3 durchführen. Die jeweils unterschiedlichen Prüfer waren stets sehr freundlich und erledigten ihre Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit. Auch die kommenden Jahre werden wir gerne auf ihre Dienste zurückgreifen.“

Bernd Schimkat, Head of IT, Facility, Environment, Health & Safety Formycon AG

Broschüre zum Download

Kontakt

Stiftung Pfennigparade

Geschäftsfeld Elektroprüfung

Herr Reiner Dichtl
Petuelring 108
80807 München
+49 89 8393-9555
E-Pruefung@Pfennigparade.de
www.elektroprüfung-münchen.de